Die Organisation "Moabit hilft"

E h r e n a m t l i c h e   F l ü c h t l i n g s h i l f e   i n   B e r l i n

„Moabit hilft“ ist eine BürgerInnen-Initiative, die sich zusammengefunden hat, um Flüchtlinge tatkräftig zu unterstützen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe, setzt sich zusammen aus AnwohnerInnen, lokalen Institutionen, Vereinen und Geschäftsleuten des Berliner Bezirks Moabit.

Entstanden ist die Initiative im Sommer 2013, als Nachbarn für eine neue Notunterkunft, die neben einem bestehenden Flüchtlingsheim im Moabit geöffnet wurde, bedarfsorientierte Sachspenden zusammen getragen haben, um damit den geflohenen Familien gezielt zu helfen. Die erste Spendenaktion im September 2013 brachte 220 Kartons mit Kleidung für Herren, Damen und Kinder zusammen. Dies war der Auftakt zu einer kontinuierlichen und sehr fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Nachbarn, Bewohnern der Notunterkunft Alt Moabit und dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der das Haus in der Alt Moabit leitet. Das anhaltend große Engagement vieler MoabiterInnen führte dazu, dass es zu der Gründung der BürgerInnen-Initiative „Moabit hilft!“ kam.

Das Ziel der Initiative ist es, mit materiellen, sozialen sowie alltagspraktischen Hilfeleistungen den bedürftigen und oft traumatisierten Menschen zur Seite zu stehen. Sie begleiten sie außerdem zu Ärzten, bei Amtsgängen und bieten Unterstützung bei der Wohnungssuche. Im Kinderspielzimmer der Notunterkunft „Alt Moabit“ findet mittlerweile regelmäßig vormittags von Montag bis Freitag Deutschunterricht statt, der von Ehrenamtlichen gegeben wird. Nachmittags dient der Raum der freien Beschäftigung der Kinder. Es gibt eine Spiel- und Bastelecke, eine Leseecke und einen Tobe-Bereich.

Daneben informiert die Initiative und versucht die Bevölkerung gezielt in Hilfsprojekte einzubinden, damit Vorurteile und Ängste abgebaut werden. Auch die Vermittlung zwischen ehrenamtlich agierenden Personen und lokalen Institutionen, die deren Einsatz benötigen, ist ein wichtiges Arbeitsfeld von „Moabit hilft“.

Wir freuen uns die wichtigen und nötigen Aufgaben der BürgerInnen-Initiative „Moabit hilft“ mit unserer Aktion unterstützen zu können.

 

Mehr über die Initiative, findet ihr auf der Homepage: moabit-hilft.com